Gebührensatzung unseres Vereins

Stand: 03.03.2012

1. Aufnahme und Gebühren:

     Aufnahmegebühr: 10,00 €
     Vorrausetzungen: Vollständiger Aufnahmeantrag inkl. E-Mailadresse

2. Jahresbeitrag nach Alter:

     6- 17 Jahre: 6,00 €
     Ab 18. Jahr: 20,00 €

     Zahlungsziel:
     14 Tage nach Rechnungseingang

     Mahngebühren:
     Mahnstufe 1 (20 Tage) mit 5,00 € Mahngebühr

     Bei Nichtbezahlung bis zum 31.03. des jeweiligen Jahres, gilt dieses als Austritt aus dem Verein. Ausnahmen prüft der Vorstand.
     Bei einem Neu/Wiedereintritt sind eventuell offene Zahlungen vergangener Jahre vorab auszugleichen! Der Mitgliedsbeitrag wird
     vor der Ausstellung der Angelberechtigungen fällig. Die Ausgabe der Angelberechtigungen erfolgt nur nach Bezahlung des Mitgliedsbeitrages!

3. Gemeinnützige Arbeit im Verein:

     Je Mitglied und Jahr sind 4 Stunden gemeinnützige Arbeit zu erbringen. Diese sind mit einem Wert von 20 € für Erwachsene (ab 18.Lebensjahr)
     festgelegt. Mitglieder bis zum 17. Lebensjahr und ab dem 65. Lebensjahr sind befreit!

     Durch unseren Verein werden im Jahr verschiedene Möglichkeiten zur Erbringung der gemeinnützigen Arbeit angeboten. Beispiele hierfür sind:
    • Arbeitseinsätze zur Pflege und Erhaltung von Gewässern
    • Fischereiaufsicht an unseren Gewässern
    • Laichkartierungen
    • Teilnahme an Gewässerbegehungen (z.B. FFH, WRRL)
    • Vorstandsarbeit

     Die Übertragung von Stunden der gemeinnützigen Arbeit an Dritte ist nur möglich innerhalb von Ehen oder eheähnlichen Gemeinschaften.
     Die Abrechnung der Arbeitsstunden erfolgt durch das Mitglied selbstständig bis zum 31. Oktober des Jahres an den Vorstand.
     Arbeitsstunden aus dem November/Dezember sind auf das Folgejahr anrechenbar. Bei Nichtableistung wird für das darauffolgendem Jahr ein
     erhöhter Mitgliedsbeitrag von 40,00 € fällig. Die Satzung gilt ab dem 03.03.2012 (Annahme durch die Mitgliederversammlung) und wird auf
     die Bezahlung der Mitgliedsbeiträge 2012 angewendet!